LED Röhren

1/1
Go To
position
Absteigend sortieren
  1. 9W LED Röhrenlampen T8 60cm, 945lm, Kaltweiß
    9W LED Röhren T8 60cm, 945lm, Ersatz für 20W Leuchtstoffröhre, Kaltweiß, 4 Stücke
    9W LED Röhren T8 60cm, 945lm, Ersatz für 20W Leuchtstoffröhre, Kaltweiß, 4 Stücke 1 5 5 1
    Lichtfarbe: KaltweißHelligkeit (lm): 945Garantie: 2 JahreVerpackungsmenge: Packung mit 1 StückFarbtemperatur (K): 4000Wattzahl (W): 9
    20,60 €

    inkl. MwSt

1/1
Go To
position
Absteigend sortieren

Was sind T8 LED Röhren?

“T” bedeutet “röhrenförmig”. Es beschreibt die Form der Glühbirne. Es gibt also T8-, T5- und T12-Glühbirnen. Sie alle sind röhrenförmige Glühbirnen.

“8” ist der Wert des Durchmessers. Er bedeutet 8/8 Zoll. T8 ist also eine röhrenförmige Glühbirne mit einem Durchmesser von 8/8=1 Zoll. T5 ist eine röhrenförmige Glühbirne mit einem Durchmesser von 5/8=0,625 Zoll.

 

Kann eine T8-LED eine T12 ersetzen?

Ja, eine T8-Leuchtstoffröhre kann eine T12-Lampe gleicher Länge und Wattleistung ersetzen.

 

Welche Arten von LED-Leuchtstoffröhren benötigen Sie?

Es gibt drei Arten von T8-LED-Leuchtstoffröhren.
1.LED-Röhre Typ A - Plug and Play (kompatibel mit Vorschaltgerät)
Die LED-Leuchtstoffröhre Typ A ist mit einem Vorschaltgerät kompatibel. Sie ist Plug and Play. Allerdings sind die Produktkosten und die Wartungskosten höher. Die Vorschaltgerät-Kompatibilität kann auch ein Problem sein.


2.LED-Röhre Typ B - Vorschaltgerät-Bypass
LED-Röhren vom Typ B können direkt auf T8-Leuchtstoffröhren installiert werden. Das Vorschaltgerät muss jedoch vor der Installation entfernt werden.
Es gibt zwei Arten von LED-Röhren des Typs B, nämlich einseitige und zweiseitige LED-Röhren. Einseitige LED-Röhren müssen neu verdrahtet werden, aber es ist billiger. Doppelseitige LED-Röhren können direkt an Leuchtstoffröhren betrieben werden, nachdem das Vorschaltgerät entfernt wurde.

 

LED-Röhrentypen im Vergleich

 

  Typ A (Plug and Play) Typ B (Einzelleistung) Typ B (Doppelleistung) Typ C (Externer Treiber)
Produktkosten Mittel Niedrig Mittel Hoch
Schwierigkeit der Installation Niedrig Hoch Mittel Hoch
Wartungskosten Hoch Niedrig Niedrig Niedrig
Anderes Kompatibilität der Vorschaltgeräte
und leichter Anstieg des Energieverbrauchs
/ / Aufgrund der hohen Produkt- und Installationskosten nicht zu empfehlen

 

Aufgrund der niedrigen Produkt- und Wartungskosten empfiehlt Lepro in den meisten Fällen LED-Röhren des Typs B, insbesondere bei Neubauten und Renovierungen.


3.LED-Röhre Typ C - Externer Treiber
LED-Röhren vom Typ C werden mit einem externen Treiber geliefert, der eine flexiblere Installation ermöglicht. Allerdings sind die Produktkosten wesentlich höher.

 

Warum Leuchtstoffröhren auf LED umrüsten?

1. Sie sparen Strom. LED-Röhren sparen über 50% an Strom.
2. Niedrige Wartungskosten. Die Lebensdauer von LED-Leuchtstoffröhren ist viel länger. Hochwertige LED-Röhren können eine Garantie von 5 Jahren haben. Außerdem: Wenn Sie eine Vorschaltgerät-Bypass-Lösung verwenden, ändern Sie auch nicht das Vorschaltgerät.
3. Rabatte machen die LED-Umrüstung kostenlos oder führen zu geringen Produktkosten. LED-Leuchtstoffröhren, die vom DesignLights Consortium zertifiziert sind, können bei vielen Energieversorgern Rabatte erhalten. Manchmal sind die Rabatte höher als die Produktkosten. Klicken Sie hier, um die Rabatte Ihres örtlichen Energieversorgers zu prüfen.
4. Umweltfreundlich. Leuchtstoffröhren enthalten Quecksilber, während LED-Röhren absolut umweltfreundlich sind.

Wenn Sie an weiteren Details zu diesem Thema interessiert sind, lesen Sie bitte unseren Blog über die Umstellung von T8-Leuchtstoffröhren auf LED.

 

So installieren Sie LED-Röhrenleuchten
Bitte klicken Sie hier, um unser Video-Tutorial zur Installation von LED-Leuchtstoffröhren anzusehen.